Wasser

Abfluss-Hilfe-24, der verlässliche Rohrreinigungs-Notdienst in Berlin

Rohrreinigung Notdienst

24h Rohrreinigung Notdienst: Abfluss-Hilfe-24 ist für Sie da!

Als alteingesessener Rohrreinigungs-Notdienst kennen wir das häufige Problem. Toilette oder Abfluss verstopfen immer dann, wenn man es am wenigsten brauchen kann: in der Nacht, an Feiertagen, kurz bevor Gäste kommen…
Genau deshalb sind wir als Rohrreinigung für Berlin für Sie auch rund um die Uhr und an jedem Tag erreichbar. Eine Abflussreinigung ist kein Beinbruch, sondern fix erledigt. Zum Glück ist Ihr Klempner in Berlin nur einen Anruf entfernt und im Handumdrehen da.

Unser Rohrreinigungs-Notdienst auf einen Blick:

Unser Angebot: Ihr Rohrreinigungsservice Abfluss-Hilfe-24 ist in Berlin schnell zur Stelle. Wir beseitigen jede Verstopfung in haushalts- und industrieüblichen Wasserleitungen und Rohren. Am besten speichern Sie diese Nummer sofort in Ihr Handy ein:

24h Rohrreinigung Notdienst Berlin
☎ 030 91207932
Top Beratung schnell & professionell 100 % faire Preise

Das können Sie von unserem Rohrreinigungs-Notdienst erwarten:

Schnelle Hilfe bei der Rohrreinigung in allen Bezirken in Berlin. Auch in Ihrem Bezirk sofort einsatzbereit!

Rohrreinigung und Rohrausfräsungen von:

  • Haupt- und Nebenleitungen
  • Ablaufschächten
  • Regenrohrleitungen
  • Fallrohren
  • Ablaufrinnen
  • Sammelleitungen

Rohrortung

Abflussreinigung von:

  • Badewannen
  • Duschen
  • Waschbecken
  • Bodenabläufen
  • Spülbecken
  • Waschmaschinenabläufen
  • Anschlussleitungen

Sanitär Notdienst Berlin: In alten Bauten gibt es alte Rohre…

Altbau-Wohnungen begeistern ihre Mieter mit dem ganz besonderen Charme vergangener Tage. Leider sind jedoch häufig auch die Sanitäranlagen bereits ein paar Tage älter. Haben Sie schon einmal einen Blick ins Innere eines in die Jahre gekommenen Abflussrohrs geworfen? Im Laufe der Zeit lagert sich an der Innenwand eine dicke Schicht aus organischen und anorganischen Stoffen ab: Seifenreste, Urinstein, Fett, Hautpartikel, Haare… Irgendwann ist es soweit und das Rohr kann seiner Bestimmung nicht mehr nachkommen. Es ist verstopft. Dieser Prozess geht schleichend vor sich und lässt sich nicht wirklich aufhalten. Aber man kann Abhilfe schaffen, bevor es zu spät ist und das Wasser gar nicht mehr abfließen will. Eine Rohrreinigung muss nicht immer im Notdienst erfolgen.

Chemischer Rohreiniger funktioniert nicht, was tun?

Hand aufs Herz: Spülen Sie Ihr Geschirr, indem Sie es einweichen und hoffen, dass sich die Rückstände des Essens von alleine in Luft auflösen? Sicher nicht. Wir stellen die Frage: Warum hoffen Sie dann, dass der Belag, der sich in Ihren Rohren angesammelt hat, durch eine Verschlusskappe Rohrreiniger entfernen lässt? Rufen Sie lieber gleich den Sanitär Notdienst Berlin! Der Rohrreiniger aus dem Supermarkt ist zwar stark alkalisch und durchaus in der Lage, organische Stoffe wie Haare oder anorganische Stoffe wie Kosmetiktücher aufzulösen. Nur leider passiert das nicht in der Geschwindigkeit, die Sie sich wünschen, und von einer vollständigen Säuberung des Rohres kann auch keine Rede sein. Häufig landet sogar eine ganze Flasche der ätzenden Flüssigkeit relativ wirkungslos im Rohr. Und das hat zudem Folgen sowohl für die Integrität der Rohre, als auch für die Umwelt. Eine nachhaltigere Lösung liefert Ihnen ausschließlich die professionelle Rohrreinigung. Unsere Klempner entfernen in ganz Berlin mit der Spirale Verstopfungen und den Belag an der Innenwand der Rohre komplett. Sie sorgen so dafür, dass Sie nach der Reinigung von neuen Verstopfungen verschont bleiben.

Rohr verstopft? Was Sie jetzt auf keinen Fall tun sollten

Natürlich gibt es Rohrverstopfungen, die man auch ohne den Rohrreinigungs-Notdienst, in Eigenregie mit der Rohrzange, lösen kann. Zum Beispiel: In den Abflüssen von Waschbecken sammeln sich besonders Haare und bilden mit Zahnpasta und Make-up-Resten im Laufe der Zeit einen dicken Knoten. Stellen Sie einfach einen Eimer unter den Abfluss und schrauben Sie den Siphon ab. So können Sie nachsehen, ob sich die Verstopfung an einer leicht zugänglichen Stelle befindet. Wenn Sie den Haarknoten zu fassen bekommen, ist das Problem damit gelöst. Prüfen Sie die Dichtungen und schrauben Sie das Rohr einfach wieder fest. Fertig!

Wir haben noch mehr Empfehlungen für den Fall, dass Ihr Rohr verstopft ist!

Doch was tun, wenn das nicht klappt? Die folgenden Lösungsansätze führen nicht zum Ziel und sollten unter allen Umständen vermieden werden:

Stochern im Rohr

Für den Laien ist es oftmals nur schwer zu erkennen, wo genau die Verstopfung im Rohr sitzt. Schnell kommt der Gedanke in den Sinn: “Vielleicht kann ich den Pfropfen mit einem spitzen Gegenstand durch den Abfluss zerstoßen!” Eine solche Vorgehensweise ist gleich aus mehreren Gründen wenig zielführend: Rohrverstopfungen sind relativ zähe Gebilde, die eine enorme Länge haben können. Sie lassen sich gut „in einem Stück“ entfernen, man kann sie aber nicht durchstoßen. Im schlimmsten Fall schiebt man sie an eine Stelle im Rohr, die für den Klempner vom Notdienst später nur schwer zu erreichen ist. Oder man verdichtet den Knoten so weit, dass anschließend kein einziger Tropfen mehr abfließen kann und sich das Wasser im Becken erst recht staut.

Chemiekeule und Pömpel in Kombination

Der chemische Rohrreiniger hat die Verstopfung angeweicht. Nun wollen Sie ihr mit dem Pömpel den Rest geben. Von dieser Idee sollten Sie schnell wieder Abstand nehmen. Hier herrscht nämlich große Spritzgefahr! Mechanische und chemische Verfahren sollte man besser nicht kombinieren. Im schlimmsten Fall riskieren sie Verätzungen der Augen oder des Gesichts.

Unser Tipp: Warten Sie nicht, bis eine lästige Rohrverstopfung Sie zum Handeln zwingt. Einsätze, die der Rohrreinigung Notdienst am Wochenende oder in der Nacht absolvieren muss, sind unnötige Kosten, die Sie vermeiden können. Zum Beispiel, wenn Sie die Rohrreinigung in Berlin bereits in Auftrag geben, wenn das Wasser noch einigermaßen gut abfließt. Um verstopften Rohren vorzubeugen, bieten wir Ihnen außerdem individuelle Dauerservice-Verträge an, die bereits von zahlreichen zufriedenen Kunden genutzt werden.

Nachfolgeschäden vermeiden: Verstopfte Rohre sind ein Fall für den Klempner-Notdienst

Eine verstopfte Toilette oder ein verstopftes Rohr sind unangenehm und lästig. Aber sie sind das kleinere Übel. Der Abfluss-Notdienst ist schnell zur Stelle und nimmt sich des Problems an – auch nachts, am Wochenende und an Feiertagen. Der Schrecken hat dann ein schnelles Ende. Eigene Reparaturversuche gehen mitunter nicht so glimpflich aus. Schäden an der Wohnung durch übergelaufenes Wasser oder kaputte Rohre vom Eigenversuch der Rohrreinigung sind keine Seltenheit. In einer Stadt wie Berlin, in der der Abfluss-Notdienst nur einen Anruf entfernt ist, sollten Sie deshalb einen kühlen Kopf bewahren. Greifen Sie daher gleich zum Telefon.

Wie löst der Fachmann hartnäckige Verstopfungen in Rohren und Abflüssen?

Bei einer Rohr-oder Abflussverstopfung kommt in den meisten Fällen entweder eine Hochdruckspülung oder die Frästechnik mit der Spirale zur Anwendung. Beide zählen zu unseren Leistungen. Mechanische Verfahren wie diese sorgen im Handumdrehen für freie Rohre und schonen die Umwelt, weil Sie ohne chemische Reinigungsmittel auskommen. Welche Geräte konkret eingesetzt werden, ist abhängig vom Rohrdurchmesser, dem Leitungsverlauf und auch natürlich auch dem Material, aus dem die Rohre bestehen. Unser Rohrreinigungs-Notdienst befreit alle Rohre zwischen DN 40 und DN 250 schnell und kompetent von zähen Verstopfungen. In der Regel genügt eine Anfahrt. Da unsere Fahrzeuge mit einer Vielzahl von verschiedenen Geräten ausgestattet sind, können wir auch Ihre Verstopfung in kürzester Zeit beseitigen.

Abfluss-Hilfe-24: Ihr freundlicher Sanitär-Notdienst für Berlin und das Umland

Der zuverlässige Klempner-Notdienst von Abfluss-Hilfe-24 ist in Berlin 24 Stunden am Tag an 365 Tagen im Jahr schnell zur Stelle. Wir erstellen Ihnen ein unverbindliches Angebot. Speichern Sie sich die Nummer unserer Notfall-Hotline für Rohrverstopfungen aller Art am besten gleich in Ihrem Handy ab:
030 91207932 – Rohrreinigung in Berlin: Abfluss-Hilfe-24

Rohrreinigung vermeiden: Rohrverstopfungen müssen nicht sein

Küchenrolle, Taschentücher und Klopapier sind für unterschiedliche Aufgaben konzipiert. Die beiden erstgenannten sollen möglichst stabil sein und feuchten Abfällen und starkem Schnäuzen standhalten können. Toilettenpapier hingegen löst sich nach Gebrauch schnell in seine Bestandteile auf. Die Konsequenz: nur Toilettenpapier darf in einer Toilette entsorgt werden. Alle anderen Papiersorten – und dazu zählt auch das so genannte feuchte Toilettenpapier – wandern nach Gebrauch in den Mülleimer. In der Toilette haben sie nichts verloren. Unsere Mitarbeiter des Rohrreinigungs-Notdienstes sprechen hier aus Erfahrung: Manchmal genügt ein einziges, falsch entsorgtes Tuch, um das WC zum Überlaufen zu bringen. Hier finden Sie Tipps vom Profi, was zu tun ist, wenn die Toilette verstopft!

Wer übernimmt die Kosten, wenn der Abfluss-Notdienst anrücken muss?

Für die Kosten einer Rohrreinigung ist in erster Linie Ihr Vermieter oder Hauseigentümer zuständig. Besitzt der eine Wohngebäudeversicherung, übernimmt die im Schadenfall die Kosten für eine Reinigung. Anders sieht die Situation allerdings aus, wenn Sie die Verstopfung selbst verursacht haben. Zum Beispiel, indem Sie Gegenstände durch die Toilette entsorgt haben, die dort nichts verloren haben. Hygieneartikel aller Arten zählen zu den häufigsten Ursachen für eine Rohrverstopfung. In diesem Fall ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass Sie für Anfahrt und Einsatz des 24 h Notdienstes selbst aufkommen müssen. In jedem Fall sollte der Vermieter informiert werden und am Besten im Vorfeld geklärt werden, wer die Kosten für den Abfluss-Notdienst zu tragen hat.

Der Rohrreinigungs-Notdienst kommt. Was darf eine professionelle Rohrreinigung kosten?

Wer einen Notdienst ruft, hofft, dass er in seiner Notlage fair behandelt wird. Bei Abfluss-Hilfe-24 profitieren Sie von transparenten Preisen auch im Notdienst-Einsatz am Wochenende oder in der Nacht. Trotzdem können wir den Aufwand der Rohrreinigung erst dann abschätzen, wenn wir bei Ihnen vor Ort sind. Lage und Schwere der Verstopfung spielen eine wichtige Rolle bei der Kalkulation. Erfahrungsgemäß liegt die Untergrenze für eine professionelle Rohrreinigung bei uns bei 49,99 € zzgl. Anfahrt im Stadtgebiet von Berlin.

Rufen Sie uns an:

030 91207932

Oder nutzen Sie WhatsApp:

0171 2913856

Kontaktieren Sie uns:

[recaptcha]

Das sagen die Kunden: